Stereoact legt erneut in Glauchau auf

Party DJ Duo feiert im September mit Glauchau Oktoberfest

stereoact-legt-erneut-in-glauchau-auf
Foto: Andreas Kretschel

Glauchau. Die Organisatoren des Oktoberfestes beim SV Lok Glauchau/Niederlungwitz sorgen erneut für einen Party-Höhepunkt in Westsachsen: Sebastian Seidel (33) und Rico Einenkel (39), die zusammen das DJ-Duo "Stereoact" bilden, kommen am 22. September wieder auf den Sportplatz am Vierseitenhof.

Sie sorgten beim ersten Auftritt im Herbst 2016 für eine tolle Stimmung. "Wir freuen uns nach dem großen Erfolg im letzten Jahr über die erneute Zusage", sagt Lok-Vorstandsmitglied Eric Hofmann. Der Kartenvorverkauf hat vor wenigen Tagen begonnen.

Tickets gibt es im Autohaus Vogel, bei Nordic Liquids und der Bäckerei Zwicker. Ein weiterer Höhepunkt: Am 23. September folgt eine Party mit der Band "Rockpirat". Eric Hofmann: "Sie spielen einen Mix aus Coversongs, bekannten Hits der letzten Jahre und Titel aus den Charts." Hof Foto: Andreas Kretschel.