Sternennacht - Aktionen in der Glauchauer City

Aktion Händler zeigen Modenschau in der Leipziger Straße und auf dem Markt

sternennacht-aktionen-in-der-glauchauer-city
In Glauchau findet am Freitag wieder die Sternennacht statt. Foto: Kretschel

Glauchau. Ein kleines Jubiläum gibt es am Freitag in der Innenstadt von Glauchau. Dann findet - nun schon zum 20. Mal - die Sternennacht statt. Die Glauchauer Interessengemeinschaft für Handel und Gewerbe (kurz: GIG) hat für die späten Nachmittags- und Abendstunden ein interessantes Programm zusammengestellt. Ein zentraler Anlaufpunkt ist zur Sternennacht die Bühne auf der Leipziger Straße.

Musik und Einkaufsgutscheine

Hier sorgt ab 18 Uhr die Band "Helmet Dudy" aus Leipzig für Stimmung. Zudem bereiten die Mädels von den "Dance Devils" wieder eine Show vor. Sie wird ab 19.45 Uhr präsentiert. Etliche Unternehmen aus der Fußgängerzone zeigen ab 20.15 Uhr eine Modenschau. Zu später Stunde - gegen 22 Uhr - ist eine Verlosung von Einkaufsgutscheinen für die Geschäfte in der Innenstadt geplant.

Auch für die Kleinen ist etwas dabei

Auf dem Marktplatz gibt es am Freitag unter anderem Musik mit den "Asphaltraketen" (ab 18 Uhr) und eine Modenschau von Blickfang unter dem Titel "Kleider machen Leute" (ab 19.30 Uhr). Auch den jüngsten Gästen wird in der Innenstadt einiges geboten. Sie dürfen sich auf der Hüpfburg austoben, eine Kindereisenbahn ausprobieren und Lampions basteln. Zudem soll gegen 19.45 Uhr ein Lampionumzug beginnen.

Das Netzwerk "Kinder- und Jugendarbeit" lädt zur Sternennacht unter dem Motto "Chillen unter Freunden" an die Brüderstraße ein. Die "Sternennächte" haben sich mittlerweile als echte Marke in Glauchau etabliert. Die Veranstaltungsreihe findet jeweils im Frühjahr und im Herbst statt. Die Innenstadthändler locken die Besucher dann mit Sonderangeboten und Rabattaktionen an. Ein Vorteil für die Gäste: Rund um das Fußgängerzone und Markt stehen in Glauchau etliche kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.