• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Straßenkreutzer in Muldestadt

Flug-Platz-Spektakel Premiere für US-Cars in Zwickau

Zwickau. 

Erneut steht am Wochenende der Zwickauer Flugplatz im Mittelpunkt. Am 25. Juli findet hier ein Meeting von US-Cars statt. Für die Muldestadt eine echte Premiere. Zahlreiche Freaks haben ihr Kommen bereits angekündigt. Neben der selbstverständlichen Fachsimpelei geht es natürlich auch um gegenseitige Animation und Motivation. Verschiedene Wettbewerbe, wie die weiteste Anreise oder das älteste Fahrzeug sowie der beste Umbau und vieles andere mehr, werden mit Pokalen ausgezeichnet. Bei einem Car-Treffen mit US-Straßenkreuzern aus den 50er Jahren darf natürlich auch ein Friseur nicht fehlen, der sich auf die typische Elvis-Tolle spezialisiert hat. Auch ein Original amerikanischer School-Bus wird die Besucher begeistern. Natürlich fehlen auch Airbrush-Künstler nicht, die die mitunter exotischen Fahrzeuge zusätzlich verschönern. Die Live-Band Ray Allen spielt zur stimmungsvollen Unterhaltung auf. Marco Fritzsch (39) und sein Kumpel Max Kleinert (42) sind bereits voller Vorfreude: "Der amerikanische Lebensstil gefällt uns schon viele Jahre, leider waren wir noch nie übern Teich, aber vielleicht kommt jetzt ein Stückchen zu uns."



Prospekte