Strandbad Planitz startet in den Sommer

Freibad Bereits 400 bis 500 Besucher am Pfingstwochenende

Zwickau. 

Zwickau. Grünes Licht für Schwimmer und Badelustige. Im Planitzer Strandbad startete zu Pfingsten die Badesaison 2020. Am Sonntag und Montag nutzten jeweils etwa 400 bis 500 Besucher die Gelegenheit bei freiem Eintritt, sich auf den kommenden Sommer einzustimmen. Sowohl im Gelände als auch in den Becken kam es dabei zu keinen Platzproblemen. Der geforderte Mindestabstand wurde eingehalten.

Ein gelungener Test

Nur wenige Mutige riskierten auch einen Sprung ins kühle Nass, das war sicher auch der Wasser-Temperatur geschuldet. Das Bademeisterteam achtete konsequent auf die Einhaltung der Corona-Regelungen. Verstöße wurden nicht festgestellt. Die Badbesucher hielten sich strikt an die Vorgaben. Ein gelungener Test für die nächsten Wochen.