Streit um den Unfallhergang

Unfall Auf der B173 entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro

streit-um-den-unfallhergang
Foto: Harry Härtel

Mülsen St. Jacob. Am Sonntag gegen 10 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung B173/St. Jacober Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Ein Opel stieß mit einem Honda zusammen, welcher auf der vorfahrtsberechtigten B173 unterwegs war. Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Zum Unfallgeschehen gibt es widersprüchliche Angaben, deshalb bittet der Verkehrsunfalldienst Zeugen, sich zu melden. Hinweise an die Polizei Reichenbach, Telefon 03765 500.