Studenten entwickeln Hüft-Implantate

Wissenschaft "Mobil bis ins hohe Alter" - das Ziel der Nachwuchsforscher

studenten-entwickeln-hueft-implantate
Die Nachwuchsforschergruppe beim wöchentlichen Treffen. Foto: Westsächsische Hochschule Zwickau

Zwickau. Im August dieses Jahres hat eine Nachwuchsforschergruppe der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) begonnen, eine verschleißarme langzeitstabile Hüftprothese mit integriertem Stoßdämpfer zur Minimierung der Lastspitzen sowie ein Implantat mit längerer Lebensdauer zur Behandlung von Oberschenkelbrüchen zu entwickeln. Die Nachwuchsforschergruppe trifft sich wöchentlich, um Arbeitsstände auszutauschen und neue Ideen zu besprechen.

Unterstützung durch erfahrene Mediziner

Am 10. Oktober traf sich die interdisziplinäre Nachwuchsforschergruppe "Mobil bis ins hohe Alter" mit den Betreuern zum gemeinsamen Kick-off des Projektes. Gefragt waren dabei bei den WHZ-Forschern vor allem die Erfahrungen und Hinweise der praktischen Mediziner Dr. Bernhard Karich, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Physikalische Medizin am Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau, und Dr. Torsten Prietzel, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie an der HELIOS Klinik Blankenhain. Die beiden Ärzte stellten verschiedene Operationstechniken und Implantate vor, brachten Denkanstöße für Verbesserungen und erste Themen für die Forschungsaufgaben der Teams ein.

Hüft-Implantate sind oft nötig

Implantate für das Hüftgelenk sowie die Versorgung hüftgelenksnaher Oberschenkelbrüche gehören in Deutschland zu den häufigsten Operationen. Die demographische Entwicklung lässt eine weitere Zunahme dieser Eingriffe erwarten, mit denen Schmerzen beseitigt und Bewegungsfunktionen normalisiert werden sollen. Voraussetzungen sind, dass die Implantate einen geringen Verschleiß und eine hohe Langzeitstabilität aufweisen, so dass die Mobilität bis ins hohe Alter gewährleistet bleibt.

Zur Entwicklung verschleißarmer Implantate für das Hüftgelenk und für hüftgelenksnahe Frakturen werden an der WHZ bis Juli 2020 fünf Teilprojekte bearbeitet.