Stürmer wartet auf das Okay von der Versicherung

Leute heute Clarke MacArthur verstärkt die Eispiraten Crimmitschau

Crimmitschau. Neuzugang Clarke MacArthur war am Wochenende noch nicht für die Eispiraten Crimmitschau im Einsatz. Der Grund: Der 27-jährige Center wartet noch auf eine Versicherungspolice, mit der er gegen einen möglichen Gehaltsausfall durch eine Verletzung abgesichert wird. Er soll bis zum Ende des Arbeitskampfes, der momentan den Spielbetrieb in der National Hockey Liga (NHL) lahmlegt, in Crimmitschau bleiben.

Der Stürmer, der gemeinsam mit Ehefrau Jessica und dem drei Monate alten Töchterchen Emmery nach Westsachsen gekommen ist, wird das Trikot mit der Nummer 16 tragen. Der Center, der normalerweise bei den Toronto MapleLeafs unter Vertrag steht, wird von Spielerberater Dean Grillo betreut. Grillo trug in der Saison 1997/98 das Trikot des ETC Crimmitschau. "Er hat von der tollen Stadt, den vielen Fans und dem guten Bier geschwärmt", erzählte Clarke MarcArthur von einem Gespräch mit seinem Spielerberater. Der Neuzugang konnte bei der Heimpleite gegen Hannover nur das Durchhaltevermögen der Anhänger bewundern. Der 1,83 Meter große und 87 Kilogramm schwere Stürmer steht seit sechs Jahren in der NHL auf dem Eis. MacArthur spielte dabei für Buffalo, Atlanta und Toronto. hof