Süß - und eine absolute Seltenheit!

Tiere Rekordnachwuchs beim Hobby-Bauern in Kertzsch

suess-und-eine-absolute-seltenheit
Foto: Andreas Kretschel

Kertzsch/Waldenburg. Ungewohnt zahlreich ist der Nachwuchs im Schafstall bei Hobby-Bauer Rico Billing in Kertzsch bei Waldenburg. Gleich vier Jungtiere hat hier ein Schaf zur Welt gebracht. Da staunen auch Marlen Billing (vorn) sowie Freundin Emily (rechts) und Cousine Lena, die bei den Lämmern zu Besuch waren. Geboren wurden die kleinen Schafe Anfang der Woche.

Normalerweise sind im Frühjahr ein oder zwei Jungtiere üblich. Deshalb muss Rico Billing nun beim Füttern der kleinen "Osterlämmer" helfen. Bei den Jungtieren handelt es sich um eine Kreuzung von Milchschafen und Schwarzkopfschafen. Hobby-Bauer Billing, der sich auch um Schweine, Kühe und Hühner kümmert, würde die vier Jungtiere gern in ein paar Wochen andere Landwirte oder einen Schäfer abgeben. In die Pfanne sollen sie nämlich nicht.