SV Zwickau 04 räumt kräftig ab

Schwimmen Viele neue Bestzeiten vor Meeting in Dänemark

Zwickau. 

Zwickau. Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Schwimmen fanden kürzlich in Zwickau statt. Der Ausrichter, SV 04, stellte dabei 38 von 340 Schwimmer aus 17 verschiedenen Vereinen, welche insgesamt 1928 Starts absolvierten. Ermittelt wurden die Bezirksmeister der verschiedenen Jahrgänge.

Nach starker Meisterschaft. Vorbereitungen für Dänemark beginnen

Der SV Zwickau 04 gewann 17-mal Gold, 18-mal Silber und 25-mal Bronze. Eine Super-Leistung zeigte Lilly Nahlovsky (Jahrgang 2010). Sie holte sich gleich vier Bezirksmeistertitel, 2-mal den 2. Platz und 2-mal den 3. Platz. Die Sportschüler Jenny Kunz und Luis Kalbus (Jahrgang 2007) holten jeweils 3 Bezirksmeistertitel. Ebenfalls drei Bezirksmeistertitel sicherte sich Loreen Jörg (Jahrgang 2003). Mit diesen sehr guten Ergebnissen absolvierten die 04er eine gute Bezirksmeisterschaft mit vielen neuen Bestzeiten. Nun bereitet man sich nun auf das internationale Schwimmmeeting in Dänemark vor.