Tag der offenen Tür im Krankenhaus

Informationen Lichtensteiner Klinik öffnet am Samstag für Besucher

tag-der-offenen-tuer-im-krankenhaus
Auch der Bereich Radiologie öffnet wieder für Besucher. Foto: Markus Pfeifer

Lichtenstein. Das DRK-Krankenhaus Lichtenstein gibt am kommenden Samstag beim Tag der offenen Tür einen Einblick in seine Arbeit. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es für Besucher dabei viel zu entdecken. Gäste können einen Blick in den OP werfen oder bei Führungen das Labor, die Endoskopieabteilung, den Kreißsaal oder die Radiologie kennenlernen.

Riesige Organmodelle helfen dabei, den eigenen Körper besser zu verstehen. Für Kinder wird es eine Teddyambulanz geben, bei der die mitgebrachten kranken Lieblinge untersucht und kinderfachmännisch verarztet werden. Weitere Höhepunkte sind die Teddy-OP und das Anlegen eines (abnehmbaren) Armgipses. Eine Bastelstraße gibt es ebenfalls.

Die Räumlichkeiten der DRK Tages- und Kurzzeitpflege können besichtigt werden. Radio Zwickau zeichnet sich für das Bühnenprogramm verantwortlich und ein Gewinnspiel, Vorträge und Kurse für Besucher gibt es ebenfalls.