• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Tasso vollendet 170-Quadratmeter-Wandbild in Lichtensteiner Schloss-Center

Kunst Meeraner Künstler steckte 470 Arbeitsstunden in Werk

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Tasso, der Graffiti-Künstler aus Meerane, hat sich eine 170 Quadratmeter große Wand im Lichtensteiner Schloss-Center vorgenommen. Persönlichkeiten aus der Vergangenheit werden zum Leben erweckt und kommen so zum Einkauf. Unter anderem sieht man Karl May mit zwei Pferden, zudem Gräfin Cosel, Richard Wagner mit einem Schwan aus der Oper Lohengrin und August den Starken mit einem Einkaufswagen.

Kunstwerk nach einem Monat fertig gestellt

Nun ist der Künstler fertig geworden mit seinem Großprojekt. 470 Stunden Arbeit stecken in dem Werk. In etwas mehr als einem Monat ist Tassos Wandbild "Saxen Shopper" entstanden. Mit Bekannten und Freunden wurde mit einem Glas Sekt die Fertigstellung gefeiert.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!