• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

"The Peaches" trafen starke Konkurrenz

Cheerleading Regionalmeisterschaft Ost

Zwickau. 

In der Riesaer Erdgas Arena fand kürzlich die Regionalmeisterschaft Ost des CCVD im Cheerleading statt. Knapp 2.000 Aktive wetteiferten vor zirka 4.000 Zuschauern um die Pokale und natürlich um die begehrten Qualifikationsplätze zur Deutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr am 24. Mai ebenfalls in Riesa stattfindet. Vom Zwickauer Cheerleaderverein "The Peaches" gingen diesmal nur zwei Teams an den Start. Verletzungsbedingt mussten die Ladys ihren Wettkampfstart absagen. Ein herber Schlag für das hochmotivierte Team, dennoch traten die jungen Frauen die Reise an, um ihre Mitstreiter lautstark anzufeuern. Die Sweet Little Peaches erkämpften sich mit einem fast fehlerfreien Programm einen Platz unter den Top-Ten. Mit vielen neuen Sportlerinnen und dem Start in einer höheren Kategorie mussten die Zwickauerinnen anerkennen, dass die Konkurrenz dieses Mal einfach stärker aufgestellt und eine Podest-Platzierung nicht erreichbar war. Trainerin Denise Günther meinte: "Mit Teamgeist erkämpften sich die Mädchen eine akzeptable Platzierung. Die Konkurrenz war extrem stark. Mit 5,71 Punkten erreichten wir von insgesamt 15 gestarteten Teams in der Kategorie PeeWee Cheer Level 2, Platz 9." Viele Tränen kullerten. msz/rah