Thomas Peter feiert seinen "70."

Feier Zum Geburtstag gibt es auch ein Ständchen für den Jubilar

thomas-peter-feiert-seinen-70
Thomas Peter (vorn) hat sich über den Besuch der Gäste gefreut. Foto: Holger Frenzel

Crimmitschau. Bei der FDP geht's musikalisch zu: FDP-Kreischef Nico Tippelt, der als Musiklehrer arbeitet, hat am Dienstag bei der Geburtstagsfeier von Thomas Peter ein Ständchen angestimmt.

Der Ruheständler wurde 70 Jahre alt. In die Schar der Gratulanten reihten sich auch Liberale des Stadt- und des Kreisverbandes ein. Sie hatten neben Blumen und Süßigkeiten unter anderem eine kleine Bierauswahl in einem selbst gebastelten "Träger" mitgebracht. Auf dem Etikett stand die Aufschrift "sechs Prozent" als Zielsetzung für die bevorstehende Bundestagswahl. Thomas Peter ist in Zwickau geboren. Er wohnt seit 1954 in Crimmitschau.

Politisch engagiert er sich seit 1986 bei den Liberalen. Zwischen 1997 und 2007 war der Ruheständler auch zehn Jahre der Schatzmeister in der Kreis-FDP. Zudem ist er für die Finanzen im Stadtverband Crimmitschau/Neukirchen verantwortlich. "Thomas Peter ist für uns ein zuverlässiger und aktiver Mitstreiter", sagt der Stadtverbands-Vorsitzende Martin Seidel. Dieter Steiniger, Ehrenbürger von Crimmitschau und FDP-Mitglied, lobt die "ruhige und seriöse Art" des Jubilars.