Tödlicher Unfall in Zwickau: Postzusteller übersieht 79-Jährige

Polizei Die Frau erlag ihren Verletzungen

Zwickau. 

Zwickau. Am Freitagvormittag fuhr der 21-Jährige Fahrer eines Postzustellfahrzeugs auf der Thomas-Mann-Straße und stieß rückwärts in einen Zufahrtsweg. Dabei übersah er eine 79-jährige Fußgängerin, welche sich hinter dem Fahrzeug befand und erfasste diese. Die 79-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlag.