Trabi feiert Geburtstag!

Auto Zwickau feiert 60 Jahre Trabant

trabi-feiert-geburtstag
Foto: MC Zwickau / Mario Gerber

Zwickau. Der erste Trabant P50 rollte am 7. November 1957 vom Band. Grund genug, für die Freunde des MC Zwickau zu feiern, denn auch sie blicken 2017 auf 60 Jahre Vereinsleben zurück. Wie ein Pkw sofort mit dem Erblicken des Lichts der Automobilwelt Geschichte geschrieben hat und teils noch schreibt - das ist schon erwähnenswert und irgendwie menschlich vergleichbar.

Denn kaum ein anderer weltweit bekannter "Exportschlager" hat die Muldestadt derart ins Gespräch gebracht wie der Trabant. Seine über Jahre stete fast unveränderte Form und mit ihm erzielte Motorsporterfolge suchen seines Gleichen.

Für den Lorbeer sorgten zunächst die Rallyefahrer des ebenfalls im Herbst 1957 gegründeten Motorsportclubs Zwickau (MCZ). Seither erkämpften die MC Zwickau-Fahrer zahlreiche nationale wie internationale Titel. Ob nun als Rennpappe, als Ostalgie-Auto aus Überzeugung fahrend oder Kultgegenstand-Besitz - der gute alte Trabi lebt! Und sowohl seine Fans als auch mancher Skeptiker wissen um die Bedeutung des 7. November.