Traktor startet mit Heimspiel in Saison

Fußball Alexander Popp ist jetzt Co-Trainer

Neukirchen. 

Für die Kicker der SG Traktor Neukirchen beginnt am Sonntag die neue Saison in der Kreisoberliga. Die Mannschaft, die in der vergangenen Serie den siebenten Platz belegt hat, muss zum Auftakt ein Heimspiel gegen die SG Motor Thurm bestreiten. Anstoß ist 15 Uhr. Auf der Trainerbank gab es in der Sommerpause eine Veränderung. In der neuen Saison übernehmen Jörg Schmidt als Trainer und Alexander Popp als Co-Trainer die Verantwortung für die Mannschaft. In der Vergangenheit betreuten Frank Schierig und Jörg Schmidt als gleichberechtigte "Doppel-Spitze" das Team aus Neukirchen. "Frank Schierig hat uns nach der Saison 2012/13 mitgeteilt, dass er aus persönlichen Gründen eine Pause einlegen will", sagt Abteilungsleiter Michael Popp. Auf der Suche nach einem Nachfolger für die vakante Übungsleiter-Position sind die Traktor-Verantwortlichen in den eigenen Reihen fündig geworden: Alexander Popp, der 28 Jahre alt ist und aus Verletzungsgründen schon früh die Fußballschuhe ausziehen musste, hat in der Vergangenheit bereits als Jugendleiter und als Nachwuchstrainer in Neukirchen erste Erfahrungen gesammelt. Die offizielle Saison-Eröffnung in der Kreisoberliga findet bereits am Freitag mit dem Spiel zwischen Oberlungwitz und Mülsen St. Niclas statt.