TSV Crossen spielt zu Hause

Fußball Landesklasse zum Jahresende

Zwickau . In der Fußball-Landesklasse steht am morgigen Sonntag der vorletzte Spieltag des Jahres auf dem Programm: Der TSV Crossen muss im heimischen Sportforum gegen den SV Tanne Thalheim antreten. Dabei kommt es zum Duell zwischen dem Tabellenneunten aus Crossen und dem Tabellenvierten aus Thalheim. Mit der Heimstärke, die das TSV-Team wie in den letzten Wochen in die Waagschale werfen will, soll ein Sieg eingefahren werden. Dagegen muss der ESV Lok Zwickau ein Auswärtsspiel bestreiten. Das Team, welches momentan auf dem zweiten Platz steht, ist bei Germania Chemnitz gefordert. Der Gegner aus Chemnitz nimmt den vorletzten Platz ein. Der Anstoß der beiden Partien erfolgt 13.30 Uhr. Vor einer Woche standen sich die Regionalvertreter im Stadtderby gegenüber. Die Begegnung war vor der enttäuschenden Kulisse von 107 Zuschauern eine klare Sache - der ESV Lok Zwickau feierte einen 5:0-Kantersieg gegen den TSV Crossen.