"Türen auf" zum Stadtjubiläum

900 Jahre Zwickau Firmen veranlassen über 100 Tage der offenen Türen

tueren-auf-zum-stadtjubilaeum
Foto: Reinhard Peter

Zwickau. Unter dem Motto "Türen auf!" gewähren in diesem Jahr Zwickauer Unternehmen und Einrichtungen einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen. Anlass ist das Jubiläumsjahr "900 Jahre Zwickau". Über 100 Tage der offenen Türen mit Führungen und Besichtigungen finden so im Verlauf des Jahres 2018 statt. Am Freitag öffneten sich von 11 bis 19 Uhr die Türen der Firma "Otto & Paul - Mode nach Maß" auf dem Hauptmarkt der Muldestadt.

Das Unternehmen, dessen Familientradition fast 100 Jahre zurück reicht, bietet Maßkonfektion für Herren, die Wert auf etwas Besonderes, Individuelles legen. Die Veranstaltungsreihe wurde vom Büro für Wirtschaftsförderung gemeinsam mit Partnern aus Anlass des Stadtjubiläums ins Leben gerufen. Zwickauer und ihre Gäste erhalten damit neue Einblicke in die Arbeit und Angebote der hier ansässigen Firmen und Institutionen.

Einblicke in Zwickauer Firmen

Die Bewohner der Stadt Zwickau und ihre Gäste erhalten im Verlauf des Jubiläumsjahres "900 Jahre Zwickau" durch die Veranstaltungsreihe "Türen auf!" neue Einblicke in die Arbeit und Angebote der hier ansässigen Firmen und Institutionen. Das Angebot wurde vom Büro für Wirtschaftsförderung der Stadt ins Leben gerufen.

An der Aktion beteiligen sich sowohl große als auch kleine Zwickauer Unternehmen, darunter Volkswagen Sachsen, das Heinrich-Braun Klinikum und Ilkazell ebenso wie die Buchbinderei Weith oder das Ananda Yoga Zentrum am Hauptmarkt. Insgesamt gut 30 Firmen und Institutionen der verschiedensten Branchen wollen diese Präsentationsmöglichkeit nutzen.

Rathausführung am 28 Februar

Rund ein Dutzend Ämter der Stadtverwaltung bieten im Verlauf des Jahres zahlreiche Sonderveranstaltungen an, so unter anderem die Zwickauer Berufsfeuerwehr mit Führungen durch die Feuerwache oder das Bürgeramt. Da sich noch viele weitere Unternehmen und Institutionen beteiligen, lohnt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender: www.900jahre-zwickau.de.

Dort werden die Aktionen und Angebote regelmäßig aktualisiert. Bei einigen Angeboten ist aufgrund begrenzter Teilnahmekapazitäten eine Voranmeldung notwendig. Das elektronische Anmeldeformular ist im Veranstaltungskalender eingestellt. Nächster Termin ist am 28. Februar Dann findet eine Rathausführung statt.