Überfall: Schüler niedergeschlagen und ausgeraubt

Polizei 13-Jähriger wird von Unbekannten angegriffen

ueberfall-schueler-niedergeschlagen-und-ausgeraubt
Foto: Harry Härtel

Limbach-Oberfrohna. Ein 13-jähriger Junge wurde am Donnerstagmorgen Opfer eines Raubüberfalls. Der Junge war auf dem Weg zur Schule, als er in einem kleinen Park von einem Unbekannten von hinten angegriffen wurde. Er erhielt einen Schlag auf den Kopf, danach entleerte der Unbekannte den Rucksack des Schülern und nahm einen kleinen Bargeldbetrag an sich.

Der geflüchtete Täter soll etwa 1,70m groß gewesen sein und truf dunkle Kleidung und eine Sturmhaube. Der Schüler wurde leicht verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.