• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Unbeaufstichtige Kerzen führen zu einem Zimmerbrand

Feuerwehr Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung

Waldenburg. 

Waldenburg. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Samstagabend gegen 19.30 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus an der Grünfelder Straße. Der 50-jährige Sohn der Eigentümerin zündete in einem Gästezimmer mehrere Kerzen an, bevor er kurz den Raum verließ. Dabei entzündeten sich eine Matratze und ein Nachttisch.

Aufgrund des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ein Brandursachenermittler sowie die Kriminalpolizei waren vor Ort. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung wurden aufgenommen.



Prospekte & Magazine