Unbekannte gehen leer aus: Zigarettenautomat durch Pyrotechnik beschädigt

polizei Wer hat etwas gesehen?

Friedrichsgrün. 

Friedrichsgrün. Unbekannte hatten zwischen dem 30. Dezember letzten Jahres und dem 8. Januar versucht einen Zigarettenautomat in der Thomas-Mann-Straße zu sprengen. Mithilfe von Pyrotechnik wollten die Täter an den Inhalt des Automaten kommen, jedoch vergeblich. Der Sachschaden am Automat beträgt 1.500 Euro. Erst am Mittwochmittag wurde der Schaden festgestellt. Wer dennoch sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Werdau unter 03761 7020 zu melden.