• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Unbekannte installieren falsches 70er-Schild

Polizei Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer wies darauf hin

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Am Mittwochabend teilte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass kurz vor dem "Viadukt" an der S 293, nahe der Autobahnauffahrt "Zwickau-West", ein Verkehrszeichen mit Geschwindigkeitsbegrenzung 70 Kilometer pro Stunde angebracht wurde.

Durch die eingesetzten Polizisten des Reviers Werdau wurde vor Ort festgestellt, dass Unbekannte über das eigentliche Geschwindigkeitsbegrenzungsschild (50 Kilometer pro Stunde) ein 70km/h-Schild gehängt hatten. Die Beamten entfernten das Schild. Hinweise auf die Unbekannten oder zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.



Prospekte