• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unbekannter gibt sich als Kriminalbeamter aus

Polizei Mehrere Personen in Lichtenstein von Anrufen betroffen

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Am Freitag kam es zwischen 13 und 15 Uhr in Lichtenstein zu mehreren Anrufen bei älteren Personen, bei denen sich ein unbekannter Mann als Kriminalbeamter ausgab. Der Unbekannte stellte Fragen zu Wertgegenständen, Geld bzw. Sparbüchern und forderte die Angerufenen auf, mindestens 24 Stunden mit niemandem zu sprechen und Türen sowie Fenster geschlossen zu halten. Außerdem äußerte er, dass jemand vorbeikommen und ein Bußgeld kassieren würde. Zu einem Schaden kam es bisher nicht.



Prospekte