• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unfall auf A72 bei Zwickau sorgt für kilometerlangen Stau

Blaulicht Genauer Unfallhergang ist noch unklar

Zwickau. 

Zu einem Unfall kam es am Montagmorgen kurz nach 1 Uhr auf der A72 in Richtung Hof. Kurz nach der Anschlussstelle Zwickau Ost prallte ein PKW gegen die Mittelleitplanke, kam dann nach rechts ab und blieb auf dem Standstreifen stehen.

Der Fahrer des PKW wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Die Feuerwehr Wildenfels kam zum Ausleuchten der Einsatzstelle und zum Abbinden auslaufender Betriebsmittel zum Einsatz.
Während des Einsatzes staute sich der Verkehr kilometerlang bis zur Anschlussstelle Hartenstein zurück. Kurz nach 2 Uhr war der Verkehr aber wieder freigegeben. Wie es zum Unfall kommen konnte, ist bisher unklar. Laut Polizei sei der PKW aber alleinbeteiligt gewesen. 



Prospekte