Unfall beim Radwechsel: LKW-Fahrer von Führerhaus eingeklemmt

Polizei 56-jähriger Fahrzeugführer verletzte sich schwer

Wildenfels. 

Wildenfels. Ein 56-jähriger LKW-Fahrer wechselt am gestrigen Dienstag gegen 15 Uhr auf der A72 in Richtung Hof nach einer Reifenpanne das vordere linke Rad an seiner Sattelzugmaschine MAN. Während des Radwechsels verrutschte der Wagenheber. Hierbei wurde der Fahrzeugführer unter seinem Führerhaus eingeklemmt. Dabei verletzte sich der Trucker schwer. Beladen war der Sattelanhänger mit zirka drei Tonnen Möbel und Textilien. Die Kameraden der Feuerwehr konnten den Fahrer befreien. Ein Rettungshubschrauber mit Notarzt war im Einsatz. Der Verunglückte wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen.