• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Unfall in Zwickau: Beide betrunken, einer schwer verletzt

Unfall 56-Jähriger erlitt schwere Verletzungen

Zwickau. 

Ein 56-Jähriger ist am Montagabend, gegen 22 Uhr, schwer verletzt worden. Der Mann überquerte gerade die Trillerstraße als er von einem Ford-Fahrer angefahren wurde, der von einem Parkplatz fuhr. Während der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte fest, dass beide offenbar unter Alkohleinfluss standen. Ein Alkoholtest ergab bei dem 33-jährigen Autofahrer einen Wert von über 0,6 Promille, bei dem 56-Jährigen knapp 1,6 Promille. Der Fußgänger wurde in einem Krankenhaus behandelt und gegen den Ford-Fahrer wurde Anzeige erstattet.



Prospekte