Unfall verursacht Verkehrsbehinderungen in Zwickau

Kollision Zwei Pkw stießen zusammen, beide Fahrer unverletzt

unfall-verursacht-verkehrsbehinderungen-in-zwickau
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Am Mittwoch um etwa 16.30 Uhr kam es in Zwickau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 20-Jährige wollte mit ihrem Auto von der Agricolastraße nach links in die Marienthaler Straße abbiegen und stieß dabei mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Dieses hatte jedoch Vorfahrt.

Verletzt wurde bei der Kollision niemand, jedoch entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Marienthaler Straße musste für etwa eine Stunde gesperrt werden, dadurch kam es zu Behinderungen des Verkehrs. Unteranderem war die Straßenbahn davon betroffen.