• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

"Uns liegt es am Herzen, zu helfen"

Soziales Limbacher Biker veranstalten Benefizkonzert

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Seit vielen Jahren veranstalten die Biker vom Motorradclub Delirium Germanicum am zweiten Weihnachtsfeiertag ein Benefizkonzert im Jugendhaus. Die Einnahmen aus der Veranstaltung fließen in einen Spendentopf, der dann beim Benefizlauf in Oberwiesenthal an den Elternverein krebskranker Kinder übergeben wird. Bis dahin wird der Spendentopf noch mit zusätzlichen Erlösen vom Pfingsttreffen in Wolkenburg gefüllt.

"Uns liegt es am Herzen, zu helfen", sagt Bikerchef Tommy Wetzel. "Gerade in der Weihnachtszeit wird häufig deutlich, dass es zwar vielen sehr gut geht, aber einige eben auch mit ihrem Schicksal zu kämpfen haben. Dort wollen wir gern anpacken und helfen. Wir haben selbst schon viele Erfahrungen mit Krebserkrankungen gemacht, auch einige gute Freunde, Bekannte oder sogar Familienangehörige dadurch verloren. Und da es nie nur den Erkrankten selbst betrifft, sondern auch seine Familie und Freunde, wollen wir gerne wieder den Elternverein krebskranker Kinder unterstützen", berichtet der Biker. Der Motorradclub hofft, dass er für die Aktion viele Leute begeistern kann und Unterstützung bei der Party bekommt. Wer nicht mit dabei sein kann, aber trotzdem helfen möchte, kann das sich direkt an die Mitglieder des Clubs wenden.



Prospekte & Magazine