US Rails rocken im Kulturzentrum Sankt Barbara

Konzert Ausschnitte aus dem fünften Studioalbum "We Have All Been Here Before"

us-rails-rocken-im-kulturzentrum-sankt-barbara
Tom Gillam, Ben Arnold, Scott Bricklin und Matt Muir. Foto: Liederbuch e.V.

Lichtentanne. Tom Gillam, Ben Arnold, Scott Bricklin und Matt Muir, vier befreundete amerikanische Musiker machten sich vor einiger Zeit auf, unter dem Namen "US Rails" zusätzlich zu ihren eigenen, teilweise schon jahrelang andauernden Solokarrieren ein gemeinsames Projekt zu starten.

Hervorragender Satzgesang

Inzwischen haben sie bereits ihr fünftes Studioalbum "We Have All Been Here Before". Ausschnitte daraus bringt die Supergroup des Blue Rose Labels am 6. März ab 20 Uhr auch im Kulturzentrum Sankt Barbara in Lichtentanne zu Gehör. Das Studioalbum enthält insgesamt 11 Stücke einer kunterbunten Mischung weltbekannter und weniger bekannter Songs der Rock- und Pop-Geschichte.

Die Gruppe bewegt sich mit Unplugged Roots Rock in Richtung Americana und besticht mit hervorragendem Satzgesang. Scott Brickin ist nicht nur ein ausgezeichneter Drummer, sondern ist auch mit einer wunderbaren Gesangsstimme versehen. Zudem haben die Künstler den unendlichen Fundus an passenden Songs anderer Songwriter durchforstet, um dann eigene Ideen einfließen zu lassen.