Vereine stimmen auf das Fest ein

Musik Drei Chöre haben zugesagt

Der Heimatverein organisiert am Sonntag im Theater wieder ein Weihnachtskonzert der Vereine. Los geht's 15 Uhr. Der Sahntalchor Crimmitschau, der Bäckerchor Crimmitschau und der Seniorenchor der Volkssolidarität Crimmitschau möchten ihre treuen Zuhörer mit besinnlichen Weisen in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Sie lassen dabei am dritten Advent wieder viele bekannte Titel erklingen. Wie seit vielen Jahren sind auch diesmal wieder Musikschüler der Kreismusikschule "Clara Wieck" Werdau, die als Instrumental-Solisten und mit Gesang einige Proben ihres Könnens abgeben werden, mit dabei. Auch auf den traditionellen Auftritt der Young People Big Band aus Crimmitschau kann sich das Publikum zum Konzert der Vereine im Theater in Crimmitschau freuen. Die Leitung der Veranstaltung liegt in den bewährten Händen des Heimatvereins-Vorsitzenden Heinrich Otto, der sich wieder um die Vorbereitung um die Abstimmung mit den teilnehmenden Chören und Solisten gekümmert hat. Der Eintritt ist frei.