• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verfilzt und zugenäht

Ferienangebot Priesterhäuser laden ein

Zwickau. 

Im Museum Priesterhäuser in Zwickau gibt es viele spannende Dinge zu entdecken. Während der Sommerferien haben junge Museumsbesucher die Gelegenheit, an interaktiven Sonderführungen durch das Museum teilzunehmen. "Verfilzt und zugenäht" heißt das Motto, am 29. Juli, ab 14 Uhr, wenn nach einer kurzen Führung durch ausgewählte Räume der Priesterhäuser im Hofgärtchen Wolle zu Filz gemacht wird. In Anlehnung an die Tuchmacher als bedeutendste Zunft Zwickaus wird geschaut, welche Exponate Bezüge zur Tuchmacherei vom Kämmen der Wolle bis hin zum Walken und Scheren der Tuche aufweisen. Das Angebot richtet sich an Familien und Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Dauer circa 90 Minuten. Es wird um Voranmeldung gebeten. msz/alh



Prospekte