Verkehr Behinderung an der Hainstraße

Crimmitschau. 

In dieser Woche kommt es durch eine weitere Baustelle zu Verkehrsbehinderungen in der Stadt. An der Bahnunterführung an der Hainstraße steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Deshalb ist die Durchfahrt aus Richtung Gartenstraße nicht mehr möglich. Der Grund: Die Deutsche Bahn lässt Anfahrschäden, die sich am Bauwerk befinden, beseitigen. Die Arbeiten sollen nach Angaben der Stadtverwaltung bis zum Freitag abgeschlossen sein.