• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verkehr Konzentration gilt nun Bahnhofstraße

Werdau. 

Die erste Etappe beim Bau des neuen Kreisverkehrs in der Südstadt ist abgeschlossen. Seit dem Montag rollt der Verkehr wieder auf direktem Weg in die Innenstadt. Damit können nun die Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße in Angriff genommen. "Sie dauern voraussichtlich bis zum 18. Juli. Während dieser Zeit wird der Verkehr stadtein- auch stadtauswärts durch eine Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeleitet", sagt Rathaussprecher André Kleber. Der Kreuzungsbereich an der Bahnhofstraße, Plauenschen Straße und Marienstraße präsentiert sich seit rund zwei Monaten als Baustelle. An dieser Stelle entsteht ein zeitgemäßer Kreisverkehr. Parallel dazu erfolgt die Erneuerung aller Medienleitungen.