Verkehrsunfall durch Bremsmanöver

Polizei Die Polizei sucht Zeugen

verkehrsunfall-durch-bremsmanoever
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit einem VW Transporter die Bürgerschachtstraße in Richtung Stadtzentrum. Ein unbekanntes grünes Fahrzeug fuhr vor ihr in die gleiche Richtung und bremste plötzlich. Die Transporter-Fahrerin bremste daraufhin auch, wich nach rechts aus und fuhr gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Das grüne Fahrzeug fuhr weiter. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 Euro.

Zeugen gesucht

Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Zwickau unter der Telefonnummer 0375 44580 an.