Vermisster 65-Jähriger: Spaziergänger entdecken Leichnam im Wald

Polizei Der Crimmitschauer galt seit 22. Juli als vermisst

Crimmitschau. 

Der seit dem 22. Juli gesuchte 65-jährige Crimmitschauer Hans-Jochen-H. wurde gefunden. Am Donnerstagabend fanden Spaziergänger dessen Leichnam in einem Waldstück an der Rudelswalder Straße nahe Neukirchen/Pleiße. Nach derzeitigem Kenntnisstand liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor.

Hintergrund:

Seit Montag, 22. Juli, suchte die Polizei den 65-Jährigen, der am Sonntagvormittag zuletzt gesehen wurde. Bei der Suche waren mehrere Beamte, zwei Fährtensuchhunde und ein Polizeihubschrauber im Einsatz, leider ohne Erfolg.