Vermummte überfallen 19-Jährigen in Reinsdorf

Polizei Opfer wird mit einem Messer verletzt

vermummte-ueberfallen-19-jaehrigen-in-reinsdorf
Foto: huettenhoelscher/iStockphoto

Reinsdorf. Am Montagabend kam es in Reinsodrf, Ortsteil Vielau, zu einem versuchten Raub. Gegen 22.45 Uhr wurde das 19-jährige Opfer auf der Gartenstraße von zwei vermummten Unbekannten angesprochen. Sie bedrohten ihm mit einem Messer und forderten ihn auf, seine Wertgegenstände herauszugeben.

Der Geschädigte widersetzte sich der Forderung. Daraufhin schlug ihn einer der Täter. Ein Handgemenge entstand zwischen den drei Personen und der 19- Jährige wurde dabei mit dem Messer am Arm verletzt. Er konnte vom Tatort flüchten.

Zeugenhinweise an die Kripo in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.