• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Vielfalt statt Einfalt

Termin Gesellschaft - Interkulturelle Woche Zwickau 2015

Am 27. September eröffnet Birgit Riedel, Gleichstellungs- und Ausländerbeauftragte des Landkreises Zwickau, die Interkulturelle Woche 2015. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung in der Manufaktur des Pfarrzentrums St. Nepomuk zeigt der Interkulturelle Arbeitskreis des Landkreises Zwickau einen Ausschnitt aus dem Tanzstück "Spielen hilft" zum Thema Kinderrechte. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Folklore, Musik und ein abschließendes Friedensgebet. In den darauffolgenden knapp zwei Wochen veranstalten Vereine und Initiativen des Interkulturellen Arbeitskreises quer durch Stadt und Landkreis diverse Konzerte, Ausstellungen und Feste unter dem bundesweiten Motto "Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt". Highlights dürften das international besetzte Konzert im Deutsch-Polnischen Verien Zwickau oder die Podiumsdiskussion mit der ehemaligen Bundesministerin und Präsidentin des Deutschen Bundestages Rita Süssmuth werden. 1975 seitens der großen christlichen Kirchen Deutschlands ursprünglich als "Tag des ausländischen Mitbürgers" initiiert, findet die Aktion mittlerweile von Jahr zu Jahr mehr Zuspruch und in mehr als 500 Städten und Gemeinden statt. Als bundesweiten Startschuss leiten ebenfalls am 27. September im Hohen Dom zu Mainz höchste Würdenträger der evangelischen, katholischen sowie griechisch-orthodoxen Kirchen einen Auftaktgottesdienst.



Prospekte