• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vier Schwerverletzte bei Unfall in Hirschfeld

Polizei Unter den Opfern war eine Mutter mit zwei kleinen Kindern

Hirschfeld. 

Hirschfeld. Am gestrigen Samstagabend gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 72 kurz nach der Anschlussstelle Zwickau-West ein Unfall, bei dem vier Insassen eines PKW verletzt wurden. Ein 36-Jähriger fuhr mit seinem Skoda in Richtung Leipzig und kam durch überhöhte Geschwindigkeit bei Regenfällen nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Durch den Überschlag wurden der Fahrer, die 27-jährige Beifahrerin und die beiden Kinder (zwei und elf Jahre alt) schwer verletzt. Am PKW entstand Schaden in Höhe von 20.000 Euro.



Prospekte