"Voicepoint" begeistert mit Rock, Pop und Musical

Auftritt Fast 400 Gäste beim Sommerkonzert der Niederfrohnaer Studios

voicepoint-begeistert-mit-rock-pop-und-musical
Die Band (re.) hatte sich auf Chor und Solisten eingestellt. Foto: Annett Büchner

Niederfrohna/Chemnitz. Knapp 400 Zuschauer waren am Sonntag dabei, als Solisten, Chor und Band des Niederfrohnaer "Voicepoint"-Studios zu ihrem jährlichen Sommerkonzert eingeladen hatten. Zwei jeweils rund zweistündige Aufführungen begeisterten das Publikum im "Fritz-Theater" von Chemnitz, wo die Musiker zum dritten Mal gastierten.

"Wir mögen den alten Charme, den das Haus versprüht; auch die Akustik ist gut", begründete Michael Fröhlich den Veranstaltungsort. Besonders gefragt war an dem musikalisch abwechslungsreichen Abend die Band des Studios: Mit viel Zeitaufwand hatten sie die Arrangements für die zahlreichen Titel einstudiert.

Dabei ging es über Hardrock und Jazz hin zu Disney- und modernen Popsongs. Der Voicepoint-Choir brillierte bei einem Medley des berühmten Musicals "Miss Saigon". Das Publikum feierte Sänger und Musiker bei beiden Auftritten mit lang anhaltendem Applaus.