• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Volkmar Rettner feiert seinen Geburtstag auf ganz besondere Art

Ausstellung Werdauer Maler zeigt im Verwaltungszentrum des Landkreises "Klangfarben" aus zwei Jahrzehnten

Werdau. 

Werdau. Volkmar Rettner dürfte seinen 70. Geburtstag wohl nicht so schnell vergessen. Der stand für den Werdauer Kulturwissenschaftler gestern auf der Tagesordnung, einen Vorgeschmack auf die zahllosen Gratulationen gab es jedoch bereits am Donnerstagabend in der Galerie des Verwaltungszentrums des Landkreises in der Königswalder Straße.

Darin unterscheiden sich die Werke von anderen

Dort nämlich wurde aus Anlass seines 70. Geburtstages eine Personalausstellung eröffnet. "Ich freue mich ganz einfach, dass ich diese Ausstellung mit meinen Arbeiten ausgestalten durfte und dass deswegen so viele Leute gekommen sind", lachte Volkmar Rettner, der in der Galerie knapp 30 Bilder aus den letzten zwei Jahrzehnten zeigt. Die Laudatio auf den Jubilar hielt Jürgen Szajny, der seinem Künstler- und Berufskollegen Volkmar Rettner im Jahr 1987 zum ersten Mal begegnet ist.

Beide wollten in Werdau ein kulturelles Leben organisieren. "Für Volkmar Rettner wurde die Malerei zu einer Spielwiese, wodurch sich sein malerisches Werk deutlich von anderen Künstlern unterscheidet", betonte Jürgen Szajny. "Seine Bilder sind ein Bekenntnis zu lebendigen fließenden Farben, wodurch es deren Betrachter keinesfalls immer einfach haben", fügte er hinzu.



Prospekte