• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vollbrand in Mülsen: Carport, PKW und Wohnanhänger brennen

Blaulicht Vollbrand zu Ostern in Mülsen St. Micheln

Mülsen St. Micheln . 

Am Ostersonntag ist in Mülsen St. Micheln ein Brand in einem Carport ausgebrochen. Rasch breitete sich das Feuer auf den gesamten Carport, auf ein darin abgestellen PKW und Wohnanhänger sowie auf die Fassade eines angrenzenden Wohnhauses aus. Umgehend begann die Feuerwehr mit einem massiven Löschangriff. Das Löschwasser hierzu wurde aus dem Mülsenbach entnommen. Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses mussten von der Feuerwehr evakuiert werden. Die Bewohner wurden einen Notarzt vorgestellt. Verletzt wurde aber bei dem Brand zum Glück niemand.

Die St. Michelener Hauptstraße musste für die Löscharbeiten gesperrt werden. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Im Einsatz waren Kameraden von den Freiwilligen Feuerwehren St. Micheln, St. Niclas, St. Jacob, Thurm und die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie der leitende Notarzt, der organisatorische Leiter des Rettungsdienstes, Rettungsdienst und die Polizei. Zur Brandursache ermittel nun die Polizei.