Vollsperrung nach Crash auf der A4 bei Glauchau-Ost: Fahrer schwer verletzt

blaulicht Feuerwehren aus Glauchau und Hohenstein-Ernstthal im Einsatz

A4/Glauchau Ost. 

A4/Glauchau Ost. Am heutigen Donnerstagmorgen kam ein PKW aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Abfahrtsschild der A4 an der Ausfahrt Glauchau Ost. Das Fahrzeug war in Fahrtrichtung Erfurt unterwegs.

Die Feuerwehren aus Glauchau und Hohenstein-Ernstthal waren im Einsatz und retteten den schwerverletzen Fahrer aus dem Fahrzeug. Die Ausfahrt war für die Zeit der Bergung und Unfallaufnahme voll gesperrt.