Vom Gegenverkehr von der Straße gedrängt

Unfall Kradfahrer schwer verletzt

vom-gegenverkehr-von-der-strasse-gedraengt
Foto: Harry Härtel

Lichtentanne. Am Sonntagabend ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 55-jährige Kradfahrer war mit seiner Ducati auf der Bundesstraße 173 von Reichenbach kommend und Richtung Lichtentanne unterwegs. Seinen Angaben nach musste er in einer Doppelkurve kurz vor Altrottmannsdorf einem silberfarbenden PKW Skoda ausweichen, dein einen Traktor überholte.

Bei seinem Ausweichversuch kam der Kradfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in ein angrenzendes Getreidefeld. Die dabei erlittenen Verletzungen müssen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Der unbekannte Skoda-Fahrer setzte seine Fahrt einfach fort und hielt nicht an. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst Reichenbach ermittelt nun zu dem Verkehrsunfall. Es entstand dabei ein Sachschaden von 7.000 Euro an der Ducati.