Von Rittern und Traktoren

Sonderführung Im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Blankenhain

von-rittern-und-traktoren
Jürgen Knauss. Foto: Frenzel

Blankenhain. Die Termine für zwei Sonderführungen im Deutschen Landwirtschaftsmuseum in Blankenhain stehen fest. Am 11. März, 14 Uhr, lautet das Motto "Vom Adligen zum Fabrikanten." Dann rückt die Geschichte der Besitzer- und Rittergutsgeschichte Blankenhains in den Mittelpunkt.

Museumsleiter Jürgen Knauss und seine Kollegen wollen einen grundlegenden Einblick in die wechselvolle Geschichte von Schloss und Rittergut vermitteln.

Dabei können Wohnetage im Schloss, Schlossküche und Jagdräume besichtigt werden. Am 25. März, um 14 Uhr, folgt eine Sonderführung mit dem Titel "Vom Motortragpflug zum ZT 300". Dabei wird die Traktorengeschichte in Mitteldeutschland beleuchtet.