• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vorfahrt missachtet: Radfahrer in Werdau schwer verletzt

blaulicht Der 58-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht

Werdau/Langenhessen. 

Werdau/Langenhessen. Ein 58-jähriger Radfahrer befuhr am Donnerstagmorgen in Langenhessen/Werdau in den Brückenweg und bog auf die Crimmitschauer Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden, 26-jährigen Dacia-Fahrers, welcher auf der Crimmitschauer Straße in Richtung Neukirchen unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer schwere Verletzungen erlitt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad und am PKW entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 5.500 Euro.