Vorfahrt missachtet: Radfahrerin schwer verletzt

Polizei Beim Abbiegen beachtete sie die Vorfahrt der PKW-Fahrerin nicht

St. Egidien. 

St. Egidien. Am Montag befuhr eine 72-jährige Radfahrerin die Erlengrundstraße in Richtung Straße Am Eichenwald. An der Kreuzung wollte sie links abbiegen. Dabei beachtete sie die vorfahrtsberechtige 51-jährige Fahrerin eines Kleintransporters ungenügend und es kam zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde die 72-Jährige schwer verletzt.

Die Verkehrspolizeiinspektion in Reichenbach sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03765/500 zu melden.