Vorfreude in Waldenburg

vorfreude-in-waldenburg
Foto: Frenzel

Waldenburg. Trotz der milden Temperaturen an den letzten Tagen laufen in der Töpferstadt die Vorbereitungen für die Schlossweihnacht und den Marktzauber auf Hochtouren. Tourismusamt-Mitarbeiterin Nadine Salzbrenner und Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) erwarten dazu mehrere tausend Besucher. Die offizielle Eröffnung erfolgt am Samstag um 10 Uhr mit dem festlichen Stollenanschnitt. Die Besucher können am Samstag bis 22 Uhr durch das Schlossareal und über den Markt bummeln. Am Sonntag geht's von 10 bis 19 Uhr weiter. Die Doppel-Veranstaltung wird mit der Unterstützung von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern organisiert. Der Gewerbeverein hat von einer Töpferei in Waldenburg extra wieder Glühwein-Dippel anfertigen lassen. Mehr Informationen auf der Sonderseiten ab Seite 8.