Vorstand nimmt Arbeit auf

Wirtschaftsjunioren Sachsen Lars Müller Sprecher im Jahr 2016

Die Wirtschaftsjunioren Sachsen haben gewählt Lars Müller steht neu an der Spitze der jungen Unternehmer und Führungskräfte im Freistaat. Pünktlich zum Jahreswechsel tritt der 38-jährige Unternehmer (Freiberg) sein Amt als Sprecher an. Carsten Krauß von den WJS erklärte: "Um dem eigenen Nachwuchs im Verband eine führende Position zu ermöglichen, tauschen die Wirtschaftsjunioren - nach dem Prinzip one year to lead - in jedem Jahr ihre Führungsmannschaften auf Bundes-, Landes- sowie auf Kreisebene aus." Lars Müller zu seinen Zielen. "Der Aufbau von kreisübergreifenden Projekten und die Vernetzung der Kreise untereinander sind mir besonders wichtig.

Der Know-How-Transfer der Wirtschaftsjunioren mit den Abgeordneten des Sächsischen Landtags, welcher dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet, ist bereits jetzt ein großer Erfolg. Daran werde ich für mein Amtsjahr anknüpfen." Zum Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Sachsen 2016 gehören weiterhin Andreas Glöß, Carsten Krauß (beide Zwickau) und Ralf Braune (Leipzig) sowie Karoline Bünker (Dresden) und Sylvio Prauß (Görlitz). msz/cak