Waldsportplatz bleibt Besuchermagnet

Spiel & Spaß Die "Stöckener Hasenheide" in Langenbernsdorf hat einiges zu bieten

waldsportplatz-bleibt-besuchermagnet
Foto: Thomas Michel

Langenbernsdorf. Bei dem schönen Wetter locken derzeit nicht nur die Freibäder der Region. Auch der Waldsportplatz "Stöckener Hasenheide" in Langenbernsdorf zieht nach wie vor viele Besucher in seinen Bann. Auch Sandra Zeuner (Mitte) mit ihrer Mutter-Kind-Wohngruppe aus dem thüringischen Molbitz bei Altenburg wollte sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.

Fast 30 Möglichkeiten zum Austoben

"Das ist einfach schön, dass es solche Attraktionen für Groß und Klein gibt", sagte die Erzieherin, die mit ihren Schützlingen vorige Woche in einem Langenbernsdorfer Reiterhof einige Tage verbrachte und jeden Tag ein anderes Ziel ansteuerte. "Eine Arbeitskollegin stammt von hier und kennt den Waldsportplatz", erklärte Sandra Zeuner, die einige der knapp 30 Möglichkeiten der sportlichen Betätigung selbst ausprobierte. Den Natursportplatz im Werdauer Wald gibt es seit über 50 Jahren. Er wird auch noch zu Wettkämpfen genutzt.