Webalu bekommt einen Smiley

Eröffnung Wartungsarbeiten sind abgeschlossen

webalu-bekommt-einen-smiley
Foto: Frenzel

Werdau. Im Kinder- und Babybecken der Werdauer Badelust (kurz: Webalu) gibt es eine neue Attraktion. Die Mitarbeiterinnen Sabrina Stich (li.) und Susann Pohlmann haben sich um die Installation eines Wasserspieles gekümmert. Die Bezeichnung: "Wassertor-Smiley".

Der Behälter füllt sich automatisch. Bis zu acht Liter Wasser können über den kleinen Wasserratten ausgeschüttet werden. Seit anderthalb Wochen ist die Einrichtung an der Ziegelstraße für die Wartungsarbeiten, die einmal im Jahr stattfinden, geschlossen. Das Wasser wurde aus den Becken gelassen. Die Felsen erhielten einen neuen Farbanstrich. Zudem konnten die Filter ausgetauscht und die Technik gecheckt werden.

Dabei gab es Unterstützung von rund 20 Firmen aus der Region. Am Samstag öffnen die Türen des Webalu erstmals wieder für Wasserratten und Saunafans. Sie können dann zwischen 10 und 21 Uhr das neue Wasserspiel ausprobieren. Mehr Informationen zum Webalu gibt es auf Seite 3.